PERLE - Polyamorer Erlebnisaustausch

 

PERLE ist der Polyamore ERLEbnisaustausch, eine virtuelle und nichtkommerzielle Privatveranstaltung ab 18 Jahren. Alle Menschen, die sich mit alternativen Beziehungskonzepten auseinandersetzen und über Herz-Themen sprechen möchten, sind herzlich willkommen. Wir gestalten dieses Treffen losgelöst und unabhängig von den PAN-Treffen, jedoch mit freundlicher Unterstützung vieler Mitglieder des PAN e.V. Auch wenn physische Treffen in Zukunft wieder möglich werden, bleibt die PERLE weiterhin als Onlineangebot für euch da und soll in Zukunft einmal pro Quartal an einem Wochenende stattfinden. Wir haben uns auf diese Verhaltensregeln geeinigt.

Alles was ihr zum Mitmachen braucht ist ein Computer oder ein Handy mit Mikrofon und Kamera. Die Anmeldung zu PERLE Sessions ist kostenlos und es gibt keine Deadline. Manche Sessions sind für eine begrenzte Zahl von Teilnehmenden gedacht. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass es eine große Vielfalt an Angeboten geben wird, sodass genug Plätze und Bandbreite für alle da sind. 

Die Workshop Seite kann nur von angemeldeten Profilen besucht werden.

Wenn du noch keinen PERLE Account hast, wirst du auf die Anmeldeseite weitergeleitet. Hier kannst du dich mit deiner Emailadresse oder mit deinem Discord Konto anmelden. Um die Anmeldung abzuschließen, wirst du nach einem Passwort gefragt. Dieses Passwort findest du in der Anrede des Newsletters. Falls du den Newsletter nicht bekommen hast oder trotzdem noch Probleme bei der Anmeldung hast, schreib uns gerne eine Email (post@perle.live) und wir helfen dir weiter.

Eine Anmeldung ist vor der PERLE aber auch mittendrin noch möglich. Die Anmeldung zur PERLE ist kostenlos, es gibt keine Deadline und auch keine Teilnehmendenbegrenzung. Kommt einfach alle wann ihr wollt dazu!

Die Nummer gegen Kummer ist unsere Emailadresse post@perle.live. Vor allem während der PERLE-Treffen antworten wir sehr schnell.

Du kannst uns eine Email zukommen lassen, wenn du technische Schwierigkeiten hast oder sich sonstige Probleme im Rahmen der PERLE auftun. Schreib uns lieber einmal zu oft, als einmal zu wenig. Es ist uns wichtig, die PERLE möglichst barrierefrei und inklusiv zu gestalten und einen sicheren Raum zu schaffen, in dem sich auch alle zurechtfinden.

Zusätzlich kannst du das PERLE-Team und andere Teilnehmende über unseren Discord Server erreichen.

Ab dem 25.02.2021 kannst du deine Session auf dieser Homepage anmelden. 

Schau im bestehenden Workshopangebot, ob es zu einer dir passenden Zeit noch leere Slots gibt. Falls nein: Kein Problem. Dass sich Angebote überschneiden ist absolut in Ordnung. 

Klicke auf Workshop anbieten, dort findest du das Formular zur Anmeldung deines Workshops.

Sieh dir zur Vorbereitung auf deinen Workshop auch gerne unsere Leitfäden an.

In der Workshopansicht wird dir dein eigener Workshop anders angezeigt als die übrigen Workshops: Deinen eigenen Workshop kannst du in dieser Ansicht noch nachträglich bearbeiten und anstatt "anmelden" steht bei dir direkt "Raum betreten". Dieser Button führt dich direkt zu deinem jitsi Videocall.

Wir empfehlen dir, zur Durchführung deines Workshops möglichst einen Laptop oder Computer zu verwenden und es nur im absoluten Notfall vom Handy aus zu versuchen. So hast du bessere Möglichkeiten zu moderieren und kannst die Teilnehmenden besser sehen.

Falls du noch inhaltliche, technische oder organisatorische Fragen hast, hilft dir das PERLE-Team gern per Mail: post@perle.live

In der Workshopübersicht findest du ab dem 23.11.2020 alle Angebote, die bisher eingestellt worden sind nach Datum und Uhrzeit sortiert. Klicke auf den Namen des Workshops oder auf das Pluszeichen, um mehr darüber zu erfahren. Wenn du teilnehmen möchtest, klicke auf "anmelden". Kurz vor Beginn des Workshops wird dann der Button "Raum betreten" angezeigt. Dieser führt dich direkt zum jitsi Videocall.

Während des Events können spontan Workshops angemeldet werden. Es lohnt sich also, regelmäßig auf dem Reiter Workshops nachzusehen, um auf dem neusten Stand zu sein. Workshops können zusätzlich auf Discord angekündigt werden.

Ich möchte am Workshop teilnehmen, habe aber keine Zeit.

Es gibt leider keine Mitschnitte oder Aufzeichnungen von Workshops im Rahmen der PERLE. Natürlich steht es dir aber frei, eine eigene Gesprächsrunde zu dem Thema, das dich interessiert, zu initiieren oder auch die Workshopleitung nach Ressourcen zum Thema zu fragen. Beachte jedoch bitte, dass konkrete Workshopinhalte wie persönliche Berichte von anderen Teilnehmenden nicht weitergegeben werden dürfen. 

 

Die Blaue Stunde bieten wir im Rahmen des PERLE-Treffens abends um 20.00 Uhr an.

Zuerst werden neue Infos zum Event vom Perle-Team an euch weitergegeben. 

Im Vordergrund der Blauen Stunde steht jedoch ihr: Wie geht es euch? Wie war euer Tag? Was habt ihr erlebt und was wünscht ihr euch für den Abend und den nächsten Tag? Ihr könnt eure Gefühle und die Themen, die euch grade beschäftigen, in diesem Raum mitteilen und werdet gehört. Die Blaue Stunde ist ein guter Raum, sich jenseits von Workshops kennenzulernen und auszutauschen.  

Grundsätzlich ist die PERLE ein sexpositives Event. Wir möchten einen sicheren Rahmen bieten, in dem sich Menschen frei und ohne Angst vor Stigmatisierung oder Vorurteilen über sexuelle Themen austauschen können. 

Explizit pornografische Inhalte sind in den PERLE-Workshops jedoch aus Gründen des Gesetzes nicht gestattet.

Die Workshopleitung kündigt vorher an, ob Nacktheit im Rahmen des Workshops zulässig sein wird bzw. eine Rolle spielen wird. Diese Info kannst du in deine Entscheidung miteinbeziehen, ob du am WS teilnehmen möchtest oder nicht. 

Achte im WS auf deine eigenen Grenzen. Zeige nur von dir, was du gerne zeigen möchtest. 

Ein "Vielleicht" ist ein "Nein" für den Augenblick, nur ein klares "Ja" ist ein "Ja". Wir nehmen Rücksicht auf das Schamempfinden anderer. 

Mitschnitte und Screenshots sind im Rahmen der PERLE untersagt. Es ist dem PERLE-Team jedoch nicht möglich, dies zu kontrollieren. Wir verlassen uns in dieser Hinsicht auf euch und vertrauen, dass alle Teilnehmenden sich an die Regel halten.

Wir freuen uns über dein Feedback hier oder als Email post@perle.live

Melde dich in diesem Fall bitte per Email bei post@perle.live. Wenn du Interesse an einem bestimmten Thema oder Workshop hast, finden wir evtl. eine Lösung für dich. Eine Teilnahme an dem kompletten Treffen ist grundsätzlich leider ausgeschlossen. 

 

Alles zum Thema Datenschutz findest du hier.

Das Streamen von urheberrechtlich geschützter Musik (sei es das Abspielen, Wiedergeben, Singen oder selber Spielen) ist im Rahmen der PERLE nicht gestattet. Ausnahmen hiervon bilden lediglich externe Veranstaltungen, welche die GEMA-Frage unabhängig geklärt haben.

Für die Einrichtung der Homepage, des Servers und der Struktur sind (geringe) Kosten und sehr viel ehrenamtliche Arbeit entstanden. Unterstützt wurden wir unter anderem von Mitgliedern des Polyamoren Netzwerks (PAN) e.V. Wenn die PERLE dir gefällt, würden wir uns freuen, wenn du dem PAN eine kleine Spende zukommen lässt: https://polyamory.de/mitglied-werden